Ein schöner Spaziergang durch die Dünen zum Strand. Am Strand gibt es bei Paal 28 die Möglichkeit einzukehren. Der Rückweg folgt dem Fußweg, der unweit vom Krimweg durch die Dünen verläuft. 


Ein kleiner Spaziergang von ca. einer Stunde Dauer, der sie durch den nördlich vom Ferienpark gelegenen Krimbos führt.


Ein kleiner Spaziergang der auf der Südseite des Ferienparks zwischen dem Golfplatz und den Dünen verläuft.


Eine etwas größere Wanderung mit mehreren Einkehr- Möglichkeiten. Es geht durch den Krimbos in Richtung De Cocksdorp. Von hier aus kann man über den Deich (bitte verschliessen sie die Tore wieder) in Richtung Leuchtturm laufen. Am Strand entlang geht es vorbei an den Strandpavillions Kaap Noord und Faro 2 in Richtung Paal 28Der Rückweg folgt wieder dem Fußweg, der unweit vom Krimweg durch die Dünen verläuft. 


Aus dieser etwas größeren Tour können sie sich mit einem Eis auf dem Eisbauernhof Labora belohnen. (unserer Meinung nach das beste Eis auf ganz Texel)

Sie folgen dem Hanenplaspad und überqueren den Postweg und auf einer Brücke den Roggeslot. Kurz hinter dem Eisbauernhof geht der Wanderweg links durch die Felder in Richtung Deich. Halten sie sich auf der linken Seite des alten Priels, dann erreichen sie nach etwa 1,5 km den Deich. Über den Deich geht die Wanderung zum alten Hafen von De Cocksdorp. Im Ort gibt es Einkehrmöglichkeiten.


Diese Rundwanderung startet am Parkplatz bei Paal 28. Durch ein Tor gelangen sie in das Naturschutzgebiet. Beim Scheitelpunkt der Wanderung haben sie einen fantastischen Ausblick über De Slufter. 

 


Texel Krim Vakantiehuis De Lepelaar Nederlands

ga naar de Nederlandse website


Email: de_lepelaar@freenet.de

Telefon: (+49) 05241 307625

Monika Tepe-Keller und Uwe Keller